Die richtige Krankenkasse für den Berufseinstieg

Jeder der in seinen neuen Beruf startet muss gesetztlich bei einer Krankenkasse gemeldet sein. Dazu reicht es nicht mehr aus über die eigenen Eltern versichert zu sein.
Welche Krankenkasse nun am Besten ist, ist sehr sehr schwer zu sagen.

krankenkasse
Quelle: Pixabay

Die Krankenversicherungen sind fast alle beinhahe gleich teuer in ihrem Beitrag und unterscheiden sich auch kaum in ihren Zusatzleistungen, geschweige den dem Zusatzbeitrag.
Viele Krankenkassen bieten dir über bestimmte Gesundheitsmaßnahmen wie Zahnvorsorge oder einer Mitgliedschaft in einem Fitnesstudio zusätzlich Geldrückerstattungen an mit denen sich auch eine etwas teuerer Krankenkasse wieder lohnen könnte. Also achte bei der Wahl deiner Krankenkasse nicht unbedingt nur auf den Preis, sondern auch auf die Möglichkeiten über das Bonusguthaben.

Zusätzlich zu dem Bonusguthaben sollte man sich das restliche Leistungsspektrum ansehen. Einige bieten kostenlose Reiseimpfungen oder den kostenlosten Besuch eines Heilpraktikers an.

Fazit
Mache dir aber nicht zu viele Gedanken wegen der Wahl deiner Krankenversicherung, da diese sich in der Regel meist nicht viel am Preis und der Leistung nehmen.

Dein Rob 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.